Regenbogen Schleiden e.V.

Herz zeigen - Hand reichen - Fuß fassen

Wohnungen gesucht!

siehe weiter unten


Wir erwarten ein Baby :-)

Gemeinsam haben wir die Herausforderung sehr gut geleistet. Für das Baby ist bestens gesorgt. Für die Mutter wäre es ganz toll, wenn wir noch einige Umstandskleidung erhalten könnte. Sie ist mit minimum diesbzgl. ausgestattet und das Geld vom Jobcenter wird noch ein paar Tage dauern bis es eintrifft.

Falls jemand für diese Jahreszeit Umstandskleider abzugeben hat, bitte kurz anrufen! Danke

 

Falls Fragen, einfach anrufen unter 02445/8514185 oder 0151-61032015


Liebe FlüchtlingshelferInnen, dank eurer Engagement und Mitgefühl konnte sich die angehende Mutter in den letzten Tagen sich mehr und mehr entspannen und "ankommen". Sie hat ein paar sehr traumatische Monate hinter sich. Sie bedankt sich herzlichst bei all den lieben Spender. ALLE Gegenstände, inkl. die Wickelkommode ist durch Spenden ermöglicht worden. Sogar ein Babybett, welches wir noch nicht aufgebaut haben ist vorhanden. Wir haben genügend Babykleidung bis Größe 74 erhalten, so dass sie in den ersten Wochen und Monate sich ganz auf das Kind konzentrieren kann, dank eurer HIlfe. Ganz herzlichen Dank, es war eine super Aktion. Es ist sehr schön zu sehen, dass so viele liebe Menschen Mitgefühl und Hilfe zum Ausdruck bringen. DANKE


Die Stadt Schleiden möchte die Neubürger hier integrieren und mit Sprache, Arbeit und Wohnraum in die ländliche Region halten, die Regierung auch!

Doch dies wird nicht möglich sein, wenn wir keine bis nur wenige Wohnungen für die Neubürger mit Bleibeperspektive - also vorwiegend Syrier aus dem Kriegsgebiet - Wohnraum zur Verfügung stellen. Dabei sind die Mieteinnahmen gesichert, da der Jobcenter das Geld DIREKT an die Vermieter überweist.

Daher bitten wir Sie, falls Sie eine Wohnung zu vermieten haben, kontaktieren Sie UNS unter der Nummer 02445/8514185 oder 0151/61032015. Besten Dank im Voraus

Marlene Rapolder

Birthday-Party im Heim

Die Newcomers beschenkten einer unsere Ehrenamtler mit einem internationalen Buffet. Unter der Leitung von Miro wurden auf allen drei Ebenen im Heim gekocht. Es war ein ganz besonderer Tag mit einem perfekten Büffet. Mein Kompliment!

The newcomers cooked special international dishes to celebrate the birthday of one of the helpers. Miro as the supervisor of our international Dinner Committee done an outstanding job to get all these different cultures busy at the same time. They were busy in three kitchens to make this day so special. You all done an outstanding job. Thank you all.

 

 

 

Der Verein Regenbogen Schleiden e.V.  ist eine Privatinitiative zur Unterstützung bei der Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen.

 

 

 

 

Regenbogen Schleiden e.V.
Sleidanusstr.5, 53937 Schleiden
Tel.: 02445 / 85 252 58 oder 01573 / 8989 502
Aktuelle Infos auch unter facebook: Rainbow Schleiden. Jetzt Freundschaftsanfrage senden :-)

WIR BRAUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Der Verein Regenbogen Schleiden ist eine Privatinitiative zur Integration und Unterstützung der Flüchtlinge in Schleiden und Umgebung. Wir erhalten keine staatliche Unterstützung und finanzieren uns vorwiegend durch private Mittel.

Daher ist jede Spende herzlichst Willkommen :-)


Falls Sie eine Spende tätigen wollen, bitte an:

Regenbogen Schleiden e.V.

IBAN DE 3937 0697 2010 0705 5010

BIC GENODED1SLE, VR-Bank Nordeifel eG

 

Besten herzlichen Dank

Ihr Regenbogen-Team

Herz zeigen - Hand reichen - Fuß fassen


Auszeichnung durch das Bundesministerium

Ein ganz besonderer Tag, der uns immer in Erinnerung bleiben wird. Montag, den 2.11.15 waren wir beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Berlin. Die Bundesministerin, Frau Dr. Hendricks überreichte unserem Team die Urkunde. Mit einer Dotierung in Höhe von 2.000 EUR ist dieser Preis ausgezeichnet wurden. Von links nach rechts:

Dr. Barbara Hendricks, Danjel Xhekaliu, Marlene Rapolder, Yll Mehmeti, Carsten Schlott, Nahom Weldit Gebrendrias, Hilde Bouschery, Hagos Gebremedhin, Akm Ruhul Amin, Izmail Dabagh, Faton Orlishta, Martin Rapolder, Rosemarie Powell und Ahmad Kassab.

Bild: Copyright Milena Schlösser/BMUB, 2015

Pressetext vom Bundesministerium:

hier klicken für mehr info

Bilder vom Bundesministerium Regenbogen mit Urkunde:

hier clicken für die Bilder Quelle: Milena Schlösser/BMUB, 2015

Bilde vom Bundesministerium: Gesamtgruppe mit Urkunde

Hier clicken, Bilderquelle: Copyright Milena Schlösser/BMUB, 2015

 

Bilder: Copyright Rosemarie Powell


Weihnachten für ALLE 2015

Unter dem Motto "Weihnachten für ALLE" haben wir eine Spendenaktion gestartet. Mit Sammeldosen und Spendenaufrufe haben wir die Bevölkerung gebeten, etwas zu spenden, so dass auch die 85 Bewohner im Heim, Weihnachten feiern können. Es ist so viel Geld dabei zusammen gekommen, dass der Vorstand entschieden hat, wir feieren das Fest nicht im Heim, sondern in einem Restaurant. Das Restaurant Meyer hat ein attraktives Angebot mit einem Spezialpreis uns angeboten. Fast alle Bewohner des Heims sind gekommen und haben sich schick hergerichtet. Das Essen hat fantastisch geschmeckt und wir wurden alle gut satt. Zur gleichen Zeit haben ein paar gute Feen im Heim die Geschenke vom Nikolaus unter den Tannenbaum aufbereitet und ein paar Leckerlies auf den schön gescmückten Tischen aufgestellt. Der Nikolaus, der bedingt durch die "Flüchtlingskrise" dieses Jahr mit einige Wochen Verspätung eintraf, hatte für allen etwas dabei. An diese Stelle: Ganz herzlichen Dank an all die lieben Spender, die mit Geld- und/oder Sachspenden dieses schöne Fest mit der einzigartigen Bescherung ermöglicht haben.


Hilfe zur Selbsthilfe wird bei uns GROSS geschrieben!

In Schleiden leben zurzeit 75 Flüchtlinge aus 19 verschiedenen Ländern in einem ehemaligen Baumarkt unter einem Dach. Sie teilen sich Küche, Aufenthaltsräume und Sanitäranlagen. In ihrer Heimat waren sie zum Teil Feinde. Gemeinsam mit den Flüchtlingen haben wir ein Konzept entwickelt, um eine internationale Gemeinschaft zu fördern.

Flüchtlinge dürfen die ersten 15 Monate gar nicht oder nur nach Vorrangsprüfung arbeiten.

Um das Selbstwertgefühl der Flüchtlinge zu erhalten und ihnen eine Integration in Schleiden zu ermöglichen, arbeiten viele der Flüchtlinge, die in Schleiden leben, ehrenamtlich im Verein des Regenbogen Schleiden e.V., z.B. als Übersetzer/Dolmetscher zusammen mit einem Paten bei der Beratung im Regenbogenhaus oder bei Terminen mit Rechtsanwälte, Ärzte und Behörden. Andere, die keine Fremdsprachen sprechen arbeiten ehrenamtlich bei der Abholung, die Aufarbeitung und den Verkauf der Sachspenden im Charity-Shop. In der Begegnungsstätte/Charity Shop kommen die Flüchtlinge somit in Kontakt mit der Bevölkerung, lernen jeden Tag ein bißchen mehr die deutsche Sprache und bewirken durch ihr Präsenz und Verhalten dazu bei, dass Vorurteile abgebaut werden können.

Zusammen am "runden Tisch" trinken die (F)Ehrenamtler* und die Eifelaner eine Tasse Kaffee oder Chai/Tee und genießen die musikalischen Klänge am Klavier von den Pianisten Astrit Roci aus Albanien.

*"FEhrenamtler" sind Flüchtlinge, die als Ehrenamtler den Verein Regenbogen aktiv ünterstützen.

 

WERDEN SIE MITGLIED!

Der Jahresbeitrag als Mitglied beträgt 15€. Eine Beitrittserklärung finden Sie unten als Anlage.

 

Geldspenden bitte an:

Regenbogen Schleiden e.V.
IBAN DE3937 0697 2010 0705 5010
BIC GENODED1SLE
bei der VR-Bank Nordeifel eG


 Am 11.6.2015 gründeten wir den Verein Regenbogen Schleiden e.V.

Der Vorstand:

 1. Vorsitzende: Frau Marlene Rapolder

 2. Vorsitzender: Herr Carsten Schlott

 Kassenwartin: Frau Mechthild Kersting

Schriftführerin: Frau Ursula Seeger

Beisitzer: Herr Kai Nitsch

Beisitzerin: Frau Hilde Bouschery

Beisitzerin: Frau Uschi Scheld

1. Kassenprüferin: Frau Margret Arbach

2. Kassenprüferin: Frau Uschi Krumpen

1. Reihe v. l. n. r.: Mechthild Kersting, Carsten Schlott, Marlene Rapolder, Uschi Scheld

2. Reihe: Ursula Seeger, Magret Arbach, Uschi Krumpen, Hilde Bouschery

3. Reihe: Kai Nitsch

Regenbogen Schleiden e.V.  verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO). 

Wir fördern die Unterstützung und Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen. Der Verein bietet in der Sleidanusstr. 5 in Schleiden eine Begegnungsstätte und einen Charityshop (auch online in ebay "regenbogenschleiden"), sowie persönliche Beratung und Betreuung der Flüchtlinge. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf „Hilfe zur Selbsthilfe“ gelegt , indem erfahrene Flüchtlinge die Neuankömmlinge willkommen heißen und  sie in die wichtigsten Abläufe vor Ort einweisen, Dolmetscherdienste und Arztbegleitungen durchführen etc.

Einige weitere Ehrenamtler, die aktive Unterstützung bei der Arbeit mit der Betreuung der Flüchtlinge bieten:

Martin Rapolder, Pressesprecher, Begleitung zu Behörden, Ärzte und Rechtsanwaltstermine

Miro Honhoff: Organisatorin der intern. Kochabende

Doris Tönse: Deutschunterricht

Rose Marie Schütz: Deutschunterricht

Helmut Gehlsen: Deutschunterricht

Willi Larres: Heiler

Hannelore Flintrop: Job- und Wohnungssuche

Gerhard Feyerabend: Möbeltransporteur

Hans-Paul Spülbeck: Begleitung zu Behörden

Kathi Jacobs: All-Round Spezialistin

und einige mehr